Neuigkeiten und Meldungen

Neu im TSV Wiensen

12.08.2016

Neu im TSV Wiensen

"Babys in Bewegung" ist ein anerkanntes Programm vom Deutschen Turnerbund, für Babys im Alter von drei bis zwölf Monaten.

Über Sinnes- und Bewegungsanregungen wird sowohl die psychosoziale, als auch die geistige Entwicklung des Babys gefördert.

  • Bewegen und Berühren
  • Tasten und Greifen
  • Fühlen und Strampeln
  • Drehen und Streichelmassagen

...dies und vieles mehr sind die Inhalte des Programms.

Die Eltern lernen, ihr Baby durch Lieder, Finger- und Schaukelspiele, sowie durch Bewegungsanregungen auch schiefen Ebenen, selbst gebauten Kletterrutschen, Kletterbergen oder mit Bällen, Schüren und Luftballons zu sensibilisieren und zu fördern.

Das Kind erlebt seine Bezugsperson - egal ob Mutter, Vater, Oma oder Opa - zugewandt, liebevoll und fördernd.

Der Kurs "Babys in Bewegung" umfasst 10 Termine (+ einen Infoabend) - jeweils einmal wöchentlich.

Beginn ist am Sa. 03.09.16 um 19 Uhr in der alten Schule in Wiensen mit einem Infoabend für die Eltern.

Kursstart mit den Babys ist am Sa. 10.09.16:

3- 6 Monate von 09:00 - 10:15 Uhr

6- 9 Monate von 10:30 - 11:45 Uhr

9-12 Monate von 14:00 - 15:15 Uhr

Für Vereinsmitglieder kostenlos

Kursgebühr für Gäste: 50 € (Bezugsperson mit Baby)

Anmeldungen und weitere Informationen erhalten Sie bei der in BiB ausgebildeten Kursleiterin Isabel Kirchhoff (0170/48 46 342)

14.07.2016

Pluspunkt Gesundheit

Im Bereich Gesundheitssport wurden dem TSV Wiensen für das Angebot "Rücken-Fit" mit Übungsleiterin Birgit Bauer die Qualitätssiegel "Pluspunkt Gesundheit DTB" und "Sport pro Gesundheit DOSB" verliehen.

Damit ist das Angebot von den Krankenkassen anerkannt und der Kursbeitrag wird bezuschusst.

16.06.2016

Kindergeburtstage

Ab sofort können die Geburtstage bei schönem Wetter auch am Sportheim / Sportplatz in Wiensen gefeiert werden.

Mögliche Themen sind unter anderem: Piraten-, Star-Wars- oder Eisköniginnen-Geburtstage.

25.04.2016

Kinderkarnevalsfotos sind Online

Die Fotos vom Wienser Kinderkarneval gibt es hier.

04.02.2016

Karnevalsbilder

Die ersten Bilder des 48. Wienser Karnevals gibt es in unserer Bildergalerie.

Viel Spaß beim anschauen.

03.02.2016

Handball - Sport der Europameister

In allen Alterklassen bietet die HSG Schoningen/Uslar/Wiensen Trainingszeiten im Handball an.

Mehr Informationen gibt es hier.

03.02.2015

Wichtige Mitgliederinformation


Umstellung der Lastschrifteinzüge vom
Einzugsermächtigungsverfahren
auf das SEPA-Lastschriftverfahren

Liebe Vereinsmitglieder,
in Kürze stellen wir unsere Vereinssoftware und den damit verbundenen Beitragseinzug
auf das europäische Zahlungsverkehrssystem SEPA um.
Damit wir dieses neue System anwenden können, müssen wir, gemäß der diesem System zugrunden
liegenden Bedingungen, zeitnah über einige Neuerungen bzw. Änderungen informieren:
Für die Abbuchung von Beiträgen und sonstigen Zahlungen wurde bislang im Regelfall von euch
eine Einzugsermächtigung erteilt. Diese Einzugsermächtigung behält auch weiterhin ihre Gültigkeit.
Sie wird lediglich um die Bedingungen gemäß dem neuen europäischen Zahlungsverkehrssystem SEPA ergänzt,
welche wir nachfolgend mitteilen.
Die bisherige Einzugsermächtigung heißt dann SEPA-Lastschriftmandat.

Die Abbuchung von Beiträgen und Zahlungen erfolgt zukünftig nicht mehr mittels der
altbekannten Kontonummer und Bankleitzahl,
sondern über die internationale Kontonummer (IBAN) und Bankleitzahl (BIC).
Eure persönliche IBAN und BIC Nummer könnt ihr euren Kontoauszügen entnehmen.

Unsere Vereinssoftware wandelt eure bisherigen hinterlegten Kontodaten in IBAN und BIC um,
ihr braucht also nichts zu tun.
Neben der IBAN und dem BIC Code wird zwischen dem Vereinsmitglied und dem Verein eine
eindeutige Mandatsreferenz festgelegt.
Die Mandatsreferenz bildet sich aus der Adressnummer und der Mitgliedsnummer,
die in der Vereinssoftware bereits hinterlegt sind.
Ferner wird bei den SEPA-Lastschrifteinzügen die Gläubiger-Identifikationsnummer
des Vereins übermittelt.
Unsere Gläubiger-Identifikationsnummer (Gläubiger-ID) lautet:
DE59ZZZ00000432788

Den ersten Halbjahresbeitrag für 2014 werden wir bereits nach dem neuen
SEPA-Lastschriftverfahren im März 2014 abbuchen.

Die Beiträge werden von uns dann zukünftig, wie auch bisher immer zu folgenden Terminen abgebucht:
Abbuchung des 1. Halbjahresbeitrags erfolgt im März,
Abbuchung des 2. Halbjahresbeitrags erfolgt im Oktober eines Jahres.

Sofern ihr mit den vorgenannten Angaben einverstanden seid, braucht ihr nichts weiter zu tun.
Bei Fragen oder Unklarheiten wendet euch bitte an

Hartwig Kulp (Tel: 05571-7165) oder Andreas Schwedler (05571-6826).

Mit freundlichen Grüßen

Turn- und Sportverein Wiensen e.V.

Euer Vorstand


16.02.2014